Die V60D-Familie in aller Welt

Die V 60 D waren dieselhydraulische Rangierlokomotiven für den mittelschweren Rangierdienst. Die Lokomotiven gelangten in der DDR ab Werk zur Deutschen Reichsbahn und diversen Werk- und Grubenbahnen. Etwa 25 Prozent der Lokomotiven wurden exportiert, in RGW-Staaten genauso wie in das NSW. So erhielten unter anderem die Ägyptischen Staatsbahnen, die BDŽ und die SNTF diese Lokomotiven. Auch wurden in vielen Ländern die Loks bei Industriebahnen eingesetzt.


 Neueste Fotos

27.07.2021

Dies ist eine private Internetseite und nicht die offizielle der DB AG, daher kann die Richtigkeit der Inhalte nicht garantiert werden.

 

2251 Lebensläufe und 6326 Bilder sind schon online

 

© www.dr-bahn.de